Ketose Crashkurs Teil 1 | Was ist die ketogene Ernärhung? | Keto vs. low carb | Primal State

Ketose Crashkurs Teil 1 | Was ist die ketogene Ernärhung? | Keto vs. low carb | Primal State


Ja Hi! Herzlich willkommen. Janis hier
und ich heiße Dich herzlich willkommen zum Ketose Crashkurs und diesem video In diesem Video möchten wir uns drei wichtigen fragen widmen 1. was ist
die ketogene Ernährung und die Ketose? die zweite Frage: was ist der Unterschied
zwischen einer ketogenen Ernährung und einer low carb ernährung und die Frage
nummer drei, die wir hin und wieder mal hören sind solche großen Mengen an
Fett nicht ungesund und damit wollen wir direkt mal anfangen der ersten Frage und zwar was ist die ketogene Ernährung und vor allem was ist die Ketose? Ketogene
Ernährung was bedeutet das? Die ketogene Ernährung ist eine sehr
fetthaltige Ernährung in der Kohlenhydrate sehr sehr gering gehalten,
das heißt du verzichtet fast gänzlich auf Lebensmittel mit großem
Kohlenhydratanteil und das führt dazu dass Dein Körper in eine sogenannte
Ketose geht. Ketose ist ein ganz spezieller Stoffwechselzustand in dem
es sehr einfach fällt Fett zu verbrennen, in dem Du mehr Energie hast und vor allem ein unglaubliche geistige Klarheit und woran liegt das? Das liegt daran, dass Dein körper aus
den Fetten sogenannte Ketonkörper produziert. Der Ketonkörper ist ein
alternativer Energieträger zur Glukose. Glukose ist Kohlenhydrate,
daraus kann der Körper auch Energie produzieren, allerdings ist das eine sehr
dreckig produzierte Energie es heißt dabei entstehen sehr viele freie
Radikale. Bei den Ketonkörper ist es nicht der Fall und besonders das Gehirn das
profitiert durch sogenannte Ketonkörper Was ist jetzt allerdings der
Unterschied zwischen einer ketogenen Ernährung und einer Low Carb Ernährung? Low Carb – klar da werden auch die
Kohlenhydrat extrem reduziert allerdings ernährt man sich da von sehr vielen
Proteinen und diese große Menge an Proteinen führt dazu, dass Du erst gar nicht in eine Ketose gelangst oder aber das immer wieder aus der Ketose raus geworfen wirst. Also hast Du nicht genau die gleichen benefits, diesen gleichen Nutzen, den Du bei einer ketogene ernährung hast. Bei der ketogenen Ernährung sieht
es so aus, dass Du bis zu 80 prozent der Kalorien aus Fett ziehst, bis zu 20
Prozent Protein und dann wenn noch was übrig bleibt ca 5 aus Kohlenhydraten.
Also ist die Normalverteilung 75 20 5 und das sorgt einfach dafür
dass Du schnell in die Ketose gelangst und den ganzen Nutzen daraus ziehen kannst. Und jetzt hast du gerade gehört 75 80 Prozent der Kalorien stammen aus Fett, Ist das nicht ungesund? Und da es ist sehr interessant und ganz klar auch zu
anderen Ernährungsweisen man kann eine Ernährungsweise ungesund und man kann eine Ernährungsweise gesund ausführen. Das heißt, wenn Du jetzt 75 bis 80
Prozent Deiner Energie aus ungesunden Fettquellen ziehst, das heißt wenn Du
anfängst Frittierfett zu konsumieren in großen Mengen, Transfettsäuren. Wenn Du anfängst Sonnenblumenöl etc. zu konsumieren, wo ein hoher
Omega-6 Anteil drin ist, sorgt es dafür dass es Deinem körper schädigt. Nimmst Du stattdessen gesunde Energiequellen aus gesunden Fettquellen, wie
z.B. Kokosöl, Olivenöl, Butter aus Weidehaltung, Ghee aus Weidehaltung, Schmalz aus Weidehaltung also alles Fettsäuren, die sehr stabil sind und die
Gesundheit des Körpers fördern dann ist eine ketogene Ernährung sehr sehr
hilfreich und auch gesundheitsförderlich
und genau dazu gibt es auch etliche Studien, die belegen was so eine ketogene Ernährung alles kann und das möchten wir uns auf jeden Fall im
nächsten Video angucken, was Du genau von einer ketogene Ernährung
hast. Also würde ich mich natürlich freuen, wenn wir uns im nächsten Video
wiedersehen! Bis dahin! Dein Janis.

11 thoughts on “Ketose Crashkurs Teil 1 | Was ist die ketogene Ernärhung? | Keto vs. low carb | Primal State

  1. Ich ernähre mich jetzt seit 2 Wochen ketogen. Ich will im Frühjahr 300 km am Stück mit dem Rad fahren. Was esse ich während dieser Zeit um meinen Körper ausreichend mit Energie zu versorgen oder holt sich mein Körper die Energie aus den Fettreserven und ich benötige nur ausreichend Flüssigkeit? Freue mich über antworten

  2. Hallo Jannes, ich habe eine Frage ich ernähre mich seit 12 Tagen Ketogen aber ich nehme nicht ab. Meine KH halte ich täglich zwischen 10-20g meine Eiweisse zwischen 95 und 105 und meine Fette zwischen 150 und 160 zusätzlich mache ich jeden 2ten Tag Sport aber es tut sich leider nichts, kannst du mir sagen woran das liegt, das ich nicht abnehme?

  3. Sehr gut erklärt… doch die wenigsten Leute ernähren sich so konsequent das sie in Ketose kommen! Zum Glück gibt es dafür jetzt die Lösung!!! In 3 Monaten launchen wir ein Unternehmen mit einem einmaligen produkt welches Ketose durch einfache Einnahme eines Shakes für mehrere Stunden im Körper herstellt! Nachweissbar, bio, vegan & koscher…! Bei fragen dazu einfach bei mir melden! Ich erzähl euch gerne mehr!

  4. Wieso wird immer wieder gesagt, dass aus der Ketose heraus eine große geistige Klarheit entsteht. Woran genau liegt das? Gibt es da ein Video (even in English), dass die Ursachen und Gründe dafür aufzeigt?

  5. Hä? Proteinlastig? Also ich verbrauche an einem normalen Tag rund 3000kcal. 2g Eiweis pro KG macht bei mir 160g=640kcal und der Rest ist Fett. Bei Low Carb sagt doch niemand, das man über die 2g/KG gehen soll. Würde man sich am Grundumsatz orientieren, so sieht das anders aus aber jeder hat ein gewisses Maß an Bewegung und wenn man Sport treibt, dann geht der Anteil an Proteinen ganz schnell in den 10er % Bereich. Ich habe jetzt noch nicht gehört, das Low Carb da prozentual was anderes vorschreibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *